Überspringen zu Hauptinhalt

Das Forum für Nutzer von Branson Traktoren Foren Sonstiges Mit der Obstraupe bequem Äpfel auflesen (Streuobst 2.o), unsere Erfahrung /Werb

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #7603
    loetlampe
    Teilnehmer
      Senior Meister

      Hallo Kollegas,

      in Absprache mit den Forumsbetreibern (Danke an Alexander) möchte ich mal etwas Werbung in eigener Sache machen. Wir als Firma vertreiben nämlich die Obstraupe, das ist eine akkubetriebe Lesemaschine für u.a. Äpfel, die in Österreich gebaut wird.

      Denke es ist bestimmt für den Einen oder Anderen hier interessant
      und wenn nicht, dann kann man es denen erzählen, die es vielleicht brauchen könnten. 😉

      Ich hänge hier einfach mal etwas Text und den Link von meiner Homepage ran!

      Gruß Heiko

       

      Seit 2012 bewirtschafte ich hobbymäßig ein paar kleinere Streuobstwiesen. Als Einzelkämpfer bei der Ernte war ich immer auf der Suche nach sinnvollen Helfern für die Obstlese. Neben dem sehr gut funktionierendem Rollblitz von der Firma Feucht bin ich recht früh mit den Jungs von Organic Tools in Kontakt gekommen. Die Grundidee damals war, per Akkuschrauber eine Art Besen anzureiben, der die Äpfel in eine Kiste schubst.

      Die Gelegenheit ergab sich und wir konnten uns mal bei mir zuhause auf einer sehr schrägen und groben Streuobstwiese treffen und den Prototypen dort vor Ort ausprobieren.
      Was soll ich sagen, selbst bei diesen Bedingungen hat mich die Obstraupe voll überzeugt.

      Deshalb haben wir, als eigentliche EDV Firma im Kerngeschäft, den Vertrieb der Obstraupe mit übernommen, denn so etwas muss man zur Erhaltung unser heimischen Streuosbtwiesen unterstützen!

      Nach mehreren Generationen ist das Gerät mit sinnvollen Details noch weiter verbessert worden und nutzt mittlerweile u.a. einen Fahrrad-Akku für den Antrieb. Ich stehe voll hinter dem Produkt, aber man darf keine Wissenschaft daraus machen und sollte sich auch mal nach zwei einzelnen Äpfeln bücken – oder auch anderen Früchten, denn von der Nuss bis zum besagten Apfel schafft die Obstraupe alles weg, was halbwegs rund ist und auf dem Boden liegt.

      https://www.streuobst-und-so.de
      https://youtu.be/Gm2IYUsgUBI  (Video mit der ersten Version, da noch mit Akkuschrauber)

      Der so grimmig im Video schaut ist der Karl-Heinz, der guggt immer so, ist aber voll nett!

       

      Obstraupe, IConsulting Limeshain

      Wer online bestellen möchte, der bekommt beim Hersteller mit meinem Code 5% Rabatt: dillemuth2020

      • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von loetlampe. Grund: RabattCode hinzugefügt
    Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
    An den Anfang scrollen