Überspringen zu Hauptinhalt

Das Forum für Nutzer von Branson Traktoren Foren Probleme K Serie Mangel Kupplung/ Getriebe/Hydrauliköl

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #7539
    manuel3784
    Teilnehmer
      Mitglied

      Hallo zusammen,

      ich bin jetzt seid ca. 3 Wochen im besitzt eines K78 mit ca. 12 Betriebsstunden.

      Was die Funktion der Kupplung angeht, bin ich alles andere als zufrieden.

      Die Reaktion der Kupplung ist immer anders. Mal kommt sie direkt, mal extrem spät. Ist das normal?

      Dann hatte ich an meinem Traktor schon dreimal einen Ölverlust. Und zwar gibt es eine schwarze Entlüftung mit einem weißen Stopfen oder Ventil hinten über dem Oberlenker wo das Öl dann plötzlich bei höheren Temperaturen des Hydrauliköls raus spritzt. Kennt jemand dieses Problem?

      Gruß

      Manuel

       

      #7570
      Jerrylobel
      Teilnehmer
        Mitglied

        When the clutch fluid becomes very low, you could notice shifting becomes almost impossible. Even the most experienced manual driver can be heard grinding gears then. It’s at this point that pressing the clutch pedal barely moves the slave cylinder and the clutch remains somewhat engaged with the flywheel.

        To achieve stable fluid temperature, a hydraulic system’s capacity to dissipate heat must exceed its heat load. For example, a system with continuous input power of 100 kW and an efficiency of 80 percent needs to be capable of dissipating a heat load of at least 20 kW.

        #7572
        Struzzi
        Teilnehmer
          Junior Meister

          Hallo Manuel,

          bei mir ist das mit der Kupplung das Gleiche, habe jetzt 50 Std. drauf und demnächst der erste KD.
          Hatte schon mal mit Fa. Weber darüber gesprochen, die meinten das ist Einstellungssache und geht auf Garantie. Bei mir kommt noch dazu, dass manchmal während der Fahrt selbständig ohne mein zutun die Kupplung kurz betätigt wird, bin das erstemal ganz erschrocken und dachte, vielleicht hatte ich den Fuß versehentlich auf dem Pedal oder bin mit dem Bein an den blauen Knopf beim Schalthebel gekommen. War aber nix von dem, nachdem er es öfter macht habe ich mal aufgemerkt.
          Ich glaube, dass das an dem Schalter liegt, der die Kupplung steuert. Mein Händler kommt demnächst vorbei und macht KD und hoffe er kann das mit Einstellen irgendwie verbessern.

          VG Struzzi

        Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
        • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
        An den Anfang scrollen