Überspringen zu Hauptinhalt

Das Forum für Nutzer von Branson Traktoren Foren Erfahrungsberichte 25 Serie Hat schon jemand Erfahrung mit einem BX-72RS Holzhäcksler?

Schlagwörter: , , ,

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  loetlampe vor 1 Monat.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #5101

    loetlampe
    Teilnehmer
      Meister

      Moin,

      ich überlege mir einen BX-72RS (Link zu Bowell) für meinen 5025C zuzulegen.

      Schon jemand Erfahrung damit?

      Ist von den Werten her glaube etwas gewagt, aber ich will hier keine fetten Stämme schreddern. Alles Dicke wandert eh in den Ofen. Mir geht es hauptsächlich darum Obstbaumschnitt mit seinen Verästelungen in den kleinen grün/gelben Kollegen rein zu füttern und nicht vorher schöne gerade Äste basteln zu müssen.
      Der 72er hat ja ne etwas größere Öffnung.

      #5134

      johanneskurth
      Teilnehmer
        Junior Meister

        Wir haben einen Bx62Rs von Jansen da bekommt man eigentlich  alles gut klein das einzige wenn du trockenes Holz häckseln willst brauchst du denke ich etwas mehr Leistung unser 40er schafft es dann nur sehr schwer auch sehr wichtig ist der drucklose Rücklauf

        #5135

        loetlampe
        Teilnehmer
          Meister

          Wenn ich das richtig interpretiere, dann ist der akt. BX-72rs früher unter BX-62RS gelaufen. Sollte also dann nur das neue Modell sein.

          Drucklosen Rücklauf habe ich nicht, aber Doppeltwirkend sollte das ja kein Problem sein, oder?

          #5141

          johanneskurth
          Teilnehmer
            Junior Meister

            <p style=“text-align: left;“>Funktioniert auch aber die Hydraulik wird dann schneller warm und der Schlepper tutsich sschwerer aber druckloser Rücklauf ist normal kein problem kann man im allergrößten Notfall in die Bohrung vom Peilstab schrauben einfach mal zum Hydraulik Experten deines vertrauens fahren und fragen</p>

            #5311

            loetlampe
            Teilnehmer
              Meister

              So, der Kollege ist auf dem Hof angekommen. Hab ihn mal grob zusammengebaut und mal zum Testen laufen lassen. Soweit alles gut.

              Sollte wegen der Kraft wohl keine Probleme geben. Gefühlt ist der nicht anders, als das Gerät, was ich mal zum Testen ausgeliehen hatte. Das war damals aber für weniger PS ausgelegt und hatte keinen hydraulischen Einzug.
              Aber bisher nur Trockenlauf. Werde im Herbst berichten…

              Bx72RS

              • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von  loetlampe. Grund: Text ergänzt
            Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

            Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

            An den Anfang scrollen