Überspringen zu Hauptinhalt
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #5965
    mocrock
    Teilnehmer
      Meister

      Hallo zusammen,

      im Sommer hatte ich ja die DPF Leuchte an. Das konnte ich mit einer langen Überlandfahrt beheben. Dann habe ich von LiquiMoly so ein Additiv beugemischt, scheint auch gewirkt zu haben. Meine Frage an Euch: Ob es hilfreich ist z.B von ARAL den Ultimate Diesel zu tanken?

      Viele Grüße

      Martin

      #5966
      carsten
      Teilnehmer
        Meister

        Moin. Ich habe in einem Ölbrenner des öfteren Premium Diesel/Heizöl gegen normalen getestet. Ergebnis: keine messbaren Unterschiede.

        Die korrekten Einstellungen haben erheblich mehr Einfluss auf das Russverhalten.

        Es wäre bestimmt sinnvoll den Einspritzzeitpunkt und die Kraftstoffmenge überprüfen zu lassen und ggf etwas russärmer einzustellen.

        Mein 6226 Ch hat nach 100 Bh noch kein DPF gemeldet. Ein Hydrotat wird aber auch meist mit konstant Drehzahl gefahren. Wichtig ist nach dem Kaltstart mit erhöhter Drehzahl ab 1500 u/min laufen zu lassen. Dann russt er nicht so lange und erreicht schnell die Betriebstemperatur.

        Ich hoffe hiermit weiter geholfen zu haben.

        Alternativ hilft nur die Demontage des DPF.

        #5967
        carsten
        Teilnehmer
          Meister

          Habe gerade gesehen, dass es sich um ein K handelt. Hat der vielleicht zum DPF auch ein AGR?

           

          #5968
          poweber
          Teilnehmer
            Senior Meister

            Carsten – was ist ein AGR?

            #5971
            carsten
            Teilnehmer
              Meister

              AGR ist eine Abgas Rückführungs Regelung (Ventil)

              Es dient dazu die Abgastemperatur zu senken um das Stickstoffdioxid bei der Verbrennung zu senken. Durch zuführen von Abgas sinkt der Sauerstoff Anteil und die Verbrennungstemperatur sinkt.

              Als Folge leider auch der Russanteil im Abgas, was dann den Partikel Filter zusetzt.

              Bevor man nun den DPF ausbaut, würde ich erstmal die AGR verschließen, wenn es die Motorsteuerung nicht merkt. Am Besten Dichtung gegen Blech tauschen.

              #5972
              carsten
              Teilnehmer
                Meister

                Der Russanteil steigt natürlich, blöde Rechtschreibkorrektur…

                #5973
                berza
                Teilnehmer
                  Meister

                  I threw the whole DBF on the canvas.
                  Carefree driving 🙂

                  #5994
                  poweber
                  Teilnehmer
                    Senior Meister

                    berza – how did you do this? (wie hast du das gemacht?)

                    I am thinking, if it might be possible to replace the whole exhaust system with the one from the 5025? (Ich denke darüber nach, ob man nicht einfach die Abgasanlage vom 5025 installieren kann).

                    As far as i was told the base tractor ist the same so why should this not work (soviel ich weiß ist es der gleiche Traktor also müsste das doch passen).

                    Carsten – where ist the AGR located (wo finde ich das AGR im Traktor?)

                    Regards / Grüße

                    POW

                    #5997
                    ptsg
                    Teilnehmer
                      Meister

                      Hier ist eine Lösung. Nehmen Sie einfach den DPF heraus und trennen Sie den Datenlogger (Computer).

                      Branson 3725 exhaust mod

                      Tun Sie es auf eigenes Risiko. Es tut dem Motor nicht weh, aber ich weiß nicht, ob es in Deutschland für Straßenfahrer legal ist oder nicht.

                      Hier in Portugal werden die Traktoren ohne Abgassysteme verkauft, nur mit einem normalen Schalldämpfer.

                      #5999
                      carsten
                      Teilnehmer
                        Meister

                        Schick mal Bilder von der Ansaugseite und der Auspuffseite. Die AGR gibt es entweder extern, also aussen gut sichtbar oder intern, dann etwas schwerer zu finden. Meist liegt das AGR Ventil aber im sichtbaren Bereich.

                        #6022
                        poweber
                        Teilnehmer
                          Senior Meister

                          @ptsg

                          Gibt es in Portugal den Auspuff für den 6225 auch als Ersatzteil zu kaufen?

                          Hast du Kontakt zu einem Branson Händler in Portugal?

                          Gruß

                          POW

                          #6024
                          ptsg
                          Teilnehmer
                            Meister

                            Ich weiß nicht, ob der Auspuff hier verfügbar ist. Ich glaube, dass die Händler nur die am meisten benötigten Teile wie Wartungsartikel usw. auf Lager haben.

                            Ich denke auch, dass die Teile vom deutschen Lager versendet werden.

                            Der 5025-Auspuff funktioniert möglicherweise nicht, weil er keinen Turbo hat, während der 5825 und der 6225 einen Turbo verwenden.

                            Eine Lösung könnte darin bestehen, den Auspuff eines anderen Traktors zu finden und ihn von einer Abgaswerkstatt an Ihrem Traktor anbringen zu lassen.

                            #6028
                            in-stinkt
                            Teilnehmer
                              Zweiter Forummeister

                              Würde ja auch keinen Sinn machen ,die gesamte AGA zu tauschen.

                              Wenn der DPF recht einfach rausprogrammiert werden kann, einfach ma lschauen wo er sitzt und wie die Verrohrung ist. Ein passendes Rohr (ectl. auch Flexrohr) mit beidseitig rohrübergreifenden Doppelmuffen dürfte irgendwo im Bereich von 30€ liegen. DPF raus trennen (Flex, Säbelsäge etc.) neues Rohr rein, Schellen anziehen und der Drops wäre gelutscht.

                              Über Sinn und Unsinn sowie rechtlich korrektem Verhalten brauchen wir hier nicht reden, ich denke jeder weiß was er darf und was nicht.

                               

                              Finde es nur wieder lächerlich, dass bei einem etwas kleineren Motor das ganze eh nicht notwendig ist…

                              #6032
                              poweber
                              Teilnehmer
                                Senior Meister

                                Es ist in der Tat alles etwas seltsam @in-stinkt. Und am Ende suche ich aktuell nur nach möglichen Lösungen.

                                Der Traktor wäre eigentlich ideal für meine Anwendung. Wenn ich damit wenigstens zum Tanken fahren könnte (Zulassung) und nicht immer wieder das gelbe Licht aufleuchten würde.

                                Und die diversen Modifikationen wurden ja z.B. auch vom Verkäufer als „Lösung“ angeboten. Und das finde ich besonders „frech“, wenn einem Fachbetrieb, der einen Kunden falsch beraten, hat nur so etwas als Lösung einfällt.

                                Was ich gerne wüsste – habe nur ich dieses Problem oder anders herum, wer in diesem Forum hat auch einen 6225 und das DPF-Problem?

                                Gruß

                                POW

                                #6033
                                in-stinkt
                                Teilnehmer
                                  Zweiter Forummeister

                                  Seltsam ist das nicht, das ist Stand der Dinge in unserem Rechtsstaat, da gibt es eine Grenze, alles was drunter ist darf die Luft verpesten wie es will und oberhalb muss mit Gewalt ein funktionstüchtiges System irgendwie „besser“ gemacht werden.

                                  Kenne das aus dem KFZ Bereich wo Menschen einen Diesel fahren aber nur Kurzstrecke haben, irgendwann ist der DPF zu (oder man heizt regelmäßig ne Stunde Vollstoff über die Autobahn). Aber Hauptsache der Feinstaub ist nicht so schlimm…

                                  Die Frage ist, was der TÜV beim Traktor mit DPF überprüft, bzw. ob er es bemerkt dass dieser entfernt wurde. Einen 6225 kaufen und auf umfriedetem Privatgrund ohne DPF zu nutzen ist ja nicht das Problem.

                                Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
                                • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
                                An den Anfang scrollen