Überspringen zu Hauptinhalt

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  berza vor 10 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #4343

    jurgen
    Teilnehmer
      Meister

      Hallo zusammen….

      hat einer Erfahrung mit Radgewichte gemacht?

      ich finde mein F47Rn wird bei den großen Quaderballen 260kg ganz schön leicht am Heck.

      2 Radgewichte a 50kg auf der Achse zusätzlich können wohl nicht schaden..   auch beim mulchen am Hang.

      oder hat jemand eine bessere Idee?

       

      #4348

      maxw
      Teilnehmer
        Meister

        Hallo,

        Ein bekannter von mir wollte das Geld für Rad gewichte nicht ausgeben und hatte die Idee hinten auf den Dreipunkt sich ein Gewicht anzuhängen. War dann eben immer problematisch mit dem ewigen ab- und anbauen, vor allem grade immer beim Anhängerbetrieb.

        Nun hat er sich ein Wasser-Glysantin Gemisch in die Räder gemacht und ist sehr begeistert

        #4351

        in-stinkt
        Teilnehmer
          Zweiter Forummeister

          Ich habe seit der 1. Inspektion Radgewichte an den Hinterreifen.

           

          Habe ein Heckgewicht, Variabel 80kg Grundträger und 4x60kg Gewichte.

          Dieses Jahr hab ich bei der Heuknappheit in unseren Landen von einer bekannten ein paar Ballen geholt.

          Dazu das Heckgewicht ab und Autoanhänger dran.

           

          Somit hatte ich beim Be- und Abladen kein Gewicht dran, das ging zwar, war aber schon etwas mulmig und bei mancher Situation hat sich mal ein Rädchen leciht gehoben.

          Oder auch  Fahrt auf der Straße mit Frontlader, an ner Kreuzung wo sonst nie einer kommt, kommt auf einmal einer. Bei so einer starken Bremsung musste ich feststellen, dass er da auf den Hinterrädern durchaus zu leicht ist um eine ordentliche Bremswirkung zu erzielen.

           

          Wasser in die Reifen bin ich kein Freund von. Wenn man soviel Frostschutz reinkippt dass man bis -30°C sicher ist, ist es auch nicht mehr so günstig.

          Ist aber durchaus eine praktikable und gute Alternative.

          Ich hab jetzt auf jeder Seite 1x50kg auf der Innenseite des Rades, auf der Außenseite würde man durchaus auch zwei oder mehr drauf kriegen, dann muss man aber die Reifenfüllventile auf die Innenseite setzen, denn da kommt man sonst nicht mehr ran 😉

           

          1x 50kg Radgewicht liegt mit Montage bei ca. 120€

           

           

           

           

          #4355

          maxw
          Teilnehmer
            Meister

            Hallo

            bei den Kosten für Frostschutzmittel muss ich Dir zustimmen. Das habe ich nicht aufm Schirm gehabt weil mein Bekannter das Zeug sehr günstig einkaufen konnte.

            Gruß Max

            #4358

            jurgen
            Teilnehmer
              Meister

              mein Händler meinte dass auf Dauer radgewichte günstiger sind als Wasser mit Frostschutz.

              wo hast Du denn die radgewichte für 120 Euro bekommen?

              #4361

              falcone
              Teilnehmer
                Junior Meister

                Was findet ihr besser? rad- oder Heckgewichte?? Speziell für den 3100? Bin noch am überlegen und hoffe auf eure Erfahrungen 🙂

                #4362

                in-stinkt
                Teilnehmer
                  Zweiter Forummeister

                  Die Radgewichte die ich kenne passen nicht auf kleinere Felgen als 24 Zoll,  evtl. 22 Zoll aber das wird schon eng.

                  https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F263274019404

                   

                  110 Euro pro Stück,  hab meinen LaMa Händler gefragt ob er die auch besorgen kann,  sagte dann 120 Euro pro Stück und wenn er den Traktor vor Ort hat macht er sie mir drauf.

                   

                  Ich finde eine Kombi aus beiden am besten,  Radgewichte gehen nicht auf die Achse,  dafür entlastet ein Heckgewicht ein bisschen die Vorderachse und ist schneller demontiert,  dafür ist eben das Heck belegt. Für normale Ballen reichen mir die Radgewichte, für Sand, Kies, Gitterboxen etc. Brauch ich noch das Heckgewicht.

                  #4363

                  in-stinkt
                  Teilnehmer
                    Zweiter Forummeister

                    Kann man auch selber montieren, ist kein Hexenwerk. Aber mit Versand wären sie teurer gewesen, daher hab ich die montieren lassen.

                    #4385

                    sebastianweinhold
                    Teilnehmer
                      Mitglied

                      Moin, ich habe hier interessiert mitgelesen. Ich habe Radgewichte vom Ursus drauf und bin begeistert. Die gibt es bei Hilbig in Grauen ;-).

                      Attachments:
                      You must be logged in to view attached files.
                      #4388

                      berza
                      Teilnehmer
                        Meister

                        In Finnland sind Reifen mit Sole gefüllt.
                        Nicht gefroren, billig, schwer 🙂

                      Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

                      Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

                      An den Anfang scrollen