Überspringen zu Hauptinhalt
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #938
    christian
    Teilnehmer
      Schreiberling

      Hallo zusammen.

      Möchte bei meinem Branson 2900h den einfachen Kat.1 Oberlenker durch einen Hydraulischen ersetzen.

      Hat jemand damit Erfahrung bzw weiß jemand welcher Empfehlenswert ist bzw welche Größe-Länge? Mein jetziger Oberlenker hat eine Länge von ca 390mm-540mm und war beim Kauf des Traktors mit Heckmulcher schon dabei.

      MFG

      Christian

      #939
      anieland
      Verwalter
        Senior Meister

        Hallo Christian,

        ich habe für meinen 3100 folgenden hydraulischen Oberlenker gekauft:

        Hydraulischer Oberlenker 670 mm Kat. 1 mit Sperrblock 520 – 730 mm

        https://www.stabilo-fachmarkt.de/hydraulischer-oberlenker-670-kat-i-2x-hydraulikschlauch-im-set/a-1034/

        Ich bin sehr zufrieden damit – das ist eine echte Arbeitserleichterung. Am Anfang dachte ich es ist eher ein Luxusthema, mittlerweile will ich auf keinen Fall mehr darauf verzichten.

        VG

        Alexander

        #940
        christian
        Teilnehmer
          Schreiberling

          Hallo Alexander.

          Danke für die Info.Hab mir jetzt einen bestellt.

          Hat dein 3100 hydrostat?

          Vg

          Christian

          #1063
          anieland
          Verwalter
            Senior Meister

            Hallo Christian,

            nein, habe einen Schalter.

            VG

            Alexander

             

            #1199
            andreasbenno
            Teilnehmer
              Junior Meister

              Möchte mir auch einen hydraulischen Oberlenker zulegen. Gibt es diese auch mit Fanghacken in Kat. 1?

              #1209
              anieland
              Verwalter
                Senior Meister

                Guten Morgen,

                soweit ich weiß, gibt es keine Kat. 1 mit Fanghaken. Zumindest hat eine kurze Recherche auch nichts ergeben.

                VG

                A. Nieland

                #1218
                andreasbenno
                Teilnehmer
                  Junior Meister

                  Hab jetzt nach langer Suche einen Shop gefunden der auch hydraulische Oberlenker mit Fanghacken in Kat.1 anbietet.

                  http://www.oberlenker-shop.com

                  Kostenpunkt 360€, dass ist mir dann doch zuviel des guten als „Hobbytraktorbesitzer“. Da werde ich mir den von Stabilo holen (163€), muss ich halt Bolzen stecken und brauche 20 sek. länger 🙂

                  #2977
                  ella02
                  Teilnehmer
                    Senior Meister

                    Kann mir mal jemand sagen wofür so ein hydraulischer Oberländer gut ist ,hab wirklich keine Ahnung 🤔.Mann hängt ihn doch einmal an und gut,oder.

                    #2978
                    anieland
                    Verwalter
                      Senior Meister

                      Guten Morgen!

                      Ich habe seit fast Beginn an einen hydraulischen Oberlenker im Einsatz und möchte ihn nicht mehr hergeben. Allein beim Ankoppeln von Geräten an die Dreipunktaufhängung ist es viel einfacher den Oberlenker schnell auf die richtige Länge einzustellen.  Beim Betrieb meines Schlegelmulchers kann ich durch die  hydraulische Verstellung  die Schnitthöhe schnell direkt beim Fahren höher oder tiefer einstellen. Beim anschließenden reinigen stelle ich den Oberlenker ganz kurz und komme so wesentlich besser an den Mulch ja von unten heran.

                      Beim anschließenden Reinigen stelle ich den Oberlenker ganz kurz und komme so wesentlich besser an den Mulcher von unten heran.

                      Das nur ein paar Beispiele, wieso ein Oberlenker das Leben erheblich vereinfacht. Ich dachte am Anfang auch, das ist eher Luxus und Spielerei, mittlerweile ist mir klar, dass es die Arbeit wirklich wesentlich und lohnend erleichtert.

                      Natürlich hängt es auch ein bisschen vom Einsatzzweck und den verschiedenen Geräten ab, die man so  anhängt.

                      Viele Grüße

                      Alexander Nieland

                       

                      #2987
                      in-stinkt
                      Teilnehmer
                        Zweiter Forummeister

                        Bei der Preisrelation zum Traktor definitiv lohnenswert.

                        Bei eBay gibt es schon mal welche für unter 100Euro.

                         

                        Ich habe für hinten z.B. Paletten Gabeln,  damit kann man auch mal nen Riesen Wacker anheben. Mit hydr. Oberlenker kann ich die untergraben und aufladen.

                        Anhängen wie Alexander sagt ein Klacks. Gib ihn nicht mehr her. Kauf mir lieber noch ein zweites Steuergerät als das ich den nochmal her geb.

                        Fanghaken Kat1 hab ich bisher nur einen gesehen zu utopischen Preis. Alternativ kat1 Treckerseitig und Kat2 Fanghaken für s Gerät und Stufenbolzen verwenden.

                         

                        #2989
                        Sepp
                        Teilnehmer
                          Zweiter Forummeister

                          @in-stinkt

                          bei den hydraulischen Oberlenkern kann man doch die Aufnahmen (Kat 1 /Kat 2) nicht wechseln. Die sind doch fest angebaut. Habe noch keinen hydr. Oberlenker mit Kat 1 auge und Kat 2 Fanghaken gesehen.

                          Gruß

                          Sepp

                          #2993
                          in-stinkt
                          Teilnehmer
                            Zweiter Forummeister

                            https://www.oberlenker-shop.com/hydraulische-oberlenker/oberlenker-kategorie-1/

                             

                            Hier schon mal ein paat Kat1 mit Fanghaken.

                             

                            Ich hatte mal irgendwo nenn günstigen Kat1/2 Mit Fanghaken gesehen,  weiß nur nicht mehr wo

                             

                            #3005
                            Sepp
                            Teilnehmer
                              Zweiter Forummeister

                              Habe hydr. Oberlenker mit Kat 2 und Gabelkopf gefunden. Da kann man dann einen Kat 1 Gabelkopf dran machen. Wäre eine Lösung.

                              Gruß Sepp

                              #3006
                              in-stinkt
                              Teilnehmer
                                Zweiter Forummeister

                                Oder einfach Kat2 nehmen und Reduzierhülsen verwenden

                                 

                                https://www.wamo-shop.de/Oberlenker-Reduzierbuchse-Kat1-2

                                 

                                Ich bräuchte keinen Fanghaken, baue Geräte grundsätzlich am Boden an, da kann man alles gleich ordentlich kontrollieren.

                                 

                                Wenn ich natürlich jeden Tag 3x das Anbaugerät wechseln müsste, würde ich da bestimmt anders denken, aber ich Wechsel bisher nur sehr selten (Grubber brauch ich kaum, Mulcher 2-3x im Jahr und PKW Anhänger mach ich immer so dran – Heckgewicht ganz hochgefahren)

                                 

                                Ich hatte meinen damals (noch bevor der Traktor geliefert war ;)) für unter 100€ inklusive Schläuche bei eBay ergattert. Aktuell ist das günstige 150€ was man so findet.

                                 

                                Auf jeden Fall auf den Sperrblock achten! Gibt noch welche die ohne Verkaufen… Und ich weiß nicht wieviel Platz du bei dem kleinen hast, je nachdem eben passende Schläuche in Länge und Anschlusswinkel beachten.

                                #3008
                                Sepp
                                Teilnehmer
                                  Zweiter Forummeister

                                  Hallo @in-stinkt,

                                  einfach ein Kat 2 nehmen und Reduzierhülse nehmen funktioniert nicht.

                                  Das Kat 2 Auge ist breiter als der Oberlenkerbock breit ist. Somit bekommst du den Oberlenker nicht rein. Wenn dann müssen an der Kugel vom Auge die beiden Flansche links und rechts abgeflext werden damit es in den Oberlenkerbock passt.

                                   

                                  Gruß Sepp

                                Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
                                • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
                                An den Anfang scrollen