Überspringen zu Hauptinhalt

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mr-sven vor 4 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #4659

    toeff
    Teilnehmer
      Meister

      Wieviel Gewicht hat sich in der Praxis beim F 36 am besten bewährt? Ich kann durch einlegen und entnehmen von Platten das Gewicht anpassen.

      Attachments:
      You must be logged in to view attached files.
      #4666

      jurgen
      Teilnehmer
        Meister

        Hallo toeff…..

        ich habe ein 250kg Gewicht am F47Rn.

        bei einer voll  geladenen Schaufel wird er schon etwas leicht auf der hinterachse.

         

        #4673

        toeff
        Teilnehmer
          Meister

          Hallo jurgen
          Danke für die schnelle Antwort…genau das war der Grund meiner Frage die 250kg werden gerade mal das Gewicht des Frontladers ausgleichen ich werde mal auf 500kg gehen mal schauen wie es in der Praxis funktioniert

          #4685

          in-stinkt
          Teilnehmer
            Zweiter Forummeister

            Das kommt ja vor allem drauf an, was man laden will.

             

            Für „normale“ Heuballen mit 1,2-1,4m habe ich nur die 100kg Radgewichte drauf und keine Probleme damit.

            Habe noch einen Heckträger mit 80kg einzeln und 4x60kg Gewichten zum einhängen.

            macht 320kg (+ Radgewichte 420kg)

            Bevor ich die Radgewichte hatte, hab ich mal ein paar Tonnen Splitt und Sand über längere Strecke gefahren, da kamen mir die 320kg ausreichend vor. (kein kippeln und nichts – Strecke war nur zu 80% befestigt, fing mit einer um die Kurve verlaufenden Steigung an) 500kg halte ich für übertrieben, aber je nach möglicher Abstufung natürlich okay. Sollte man damit halt nicht mit 30 Sachen durch die Gegend flitzen 😉

             

            #4707

            grub
            Teilnehmer
              Meister

              Habe bei meinem F42 ein 500kg Gewicht dran (300kg + 200kg).

              Damit kommt er bei schweren 1,60m Heuballen und  schweren Erdarbeiten super klar.

              #4739

              toeff
              Teilnehmer
                Meister

                Heute kam der Winter zurück also gleich mal das neue Heckgewicht getestet….🚜…es ist ein ganz anderes Arbeiten ich muss nicht permanent mit Allradantrieb fahren um vorwärts zu kommen ,die Traktion völlig ausreichend und auch eine volle Schaufel verursacht kein Schweißausbruch. Ich werde erst einmal die 500 KG dran lassen . Danke allen für eure Hinweise 👍

                #4753

                samern
                Teilnehmer
                  Meister

                  Ca 480 kg

                  Attachments:
                  You must be logged in to view attached files.
                  #5365

                  mr-sven
                  Teilnehmer
                    Mitglied

                    Ich habe an meinem F47 ca. 300kg dran. 4x 1,5m S46 Schiene plus zwei Torbänder.

                    Attachments:
                    You must be logged in to view attached files.
                  Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

                  Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

                  An den Anfang scrollen