Überspringen zu Hauptinhalt

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  loetlampe vor 8 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #3790

    hobbybauerandreas
    Teilnehmer
      Schreiberling

      Meint ihr ich könnte mit dem 5025 eine Krone Bellima Rundballenpresse (Kraftbedarf  34 PS ca. 1,7t Gewicht) für einen Nebenerwerbsbetrieb betreiben?

      #3791

      Sepp
      Teilnehmer
        Zweiter Forummeister

        Hallo @hobbybauerandreas

        warum sollte er das nicht schaffen? Der hat doch 50 PS und die 1,7 to. sind überhaupt kein Problem.

         

        Gruß Sepp

        #3792

        total-desaster
        Teilnehmer
          Meister

          Naja,

          mein 2900 schafft auch ne HD-Presse mit 1,2t und 30PS Kraftbedarf. Ich sehe bei deiner Kombi keinerlei Problem.

           

          Gruß

          Stefan

          #3828

          rainer267
          Teilnehmer
            Mitglied

            Hallo,

            ich bin zwar hier der „Neue“, hab aber einige Erfahrungen mit Branson.
            Ehrlich gesagt sehe ich bei dem 5025 und der Rundballenpresse eher das Problem bei der Haltbarkeit der Zapfwellenkupplung. Die wird das nicht allzulange mitmachen, denke ich.

            Gruss Rainer

            #3829

            Mechanist
            Teilnehmer
              Senior Meister

              Mojn,

               

              Wenn die Zapfwellenkupplung in Ordnung ist und der Hydraulikdruck der Kupplung stimmt, sollten damit keine Probleme auftreten. Auch nicht bei einer Ballenpresse.

               

              Gruß

              #3830

              loetlampe
              Teilnehmer
                Meister

                Also mal ehrlich, das Teil hat doch Traktor gelernt!

                Ich kann zwar nicht richtig mitreden, denn ich habe sowas noch nicht gemacht. Aber ich sehe hier alte Traktoren mit deutlich weniger PS als der 5025 vor solchen Pressen arbeiten. Und mal ehrlich, das muss ein Traktor können, selbst ein 2900 schafft das. Sonst isses ein etwas besserer Geräteträger zum Rasen mähen. Oder?

                Ich verstehe, daß die ansteuernde Technik eine andere ist, aber wenn das ein Problem ist – dann ist das ein NoGo und nicht zu entschuldigen.

              Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

              Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

              An den Anfang scrollen