Überspringen zu Hauptinhalt

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Sepp vor 10 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #4297

    falcone
    Teilnehmer
      Junior Meister

      Hallo liebe Bransoniaer,

      mein Name ist Falko, ich bin 39 Jahre alt und lebe in der Niederlausitz, am Rande des Spreewaldes. Wir besitzen seit knapp 2 Jahren einen kleinen Bauernhof mit 2 Pferden. Nun muss ein Traktor her, weil ich es leid bin, mit Schaufel und Karre zu misten und Heu und Stroh mit Hand zu transportieren bzw im Dorf betteln zu müssen. Daher beschäftige ich mich seit geraumer Zeit mit Traktoren, nun speziell Branson. Der Branson soll als Hauptaufgabe Mist verladen und Heu-/ Strohbunde transportieren. Natürlich wird er im erweiterten dann auch zu Arbeiten wie Mähen und Holzladen im Wald heran gezogen. Das aber eher seltener. Nun die Frage, für mich kleinen Privathofbesitzer: Reicht der 3100 aus für meine täglichen Arbeiten? Wie sind eure Erfahrungen?Hab da auch noch ein echt tolles Angebot für den 3100 mit Frontlader  bekommen. Also muss eine Entscheidung her 🙂

      Danke für Eure Meinungen und Erfahrungen.

      Falko

      #4298

      mocrock
      Teilnehmer
        Meister

        Hallo Falko,

        wir halten eine kleine Rinderherde. Bisher hatten wir einen Kubota B2420. Der hat zwar funktioniert, war aber immer am Limit. Deshalb haben wir uns einen Branson K78 zugelegt. Der ist zwar im Moment sicher etwas überdimensioniert, aber das Leben ist deutlich einfacher geworden und ist hoffentlich auch für zukünftige Anwendungen ausreichend. Meine Erfahrung ist, dass man recht viel Geld verbrennt, wenn man beim ersten Mal zu klein kauft. Lieber ne Nummer größer, denn es kommen immer neue Anforderungen dazu.

         

        Viele Grüße

        Martin

        #4299

        anieland
        Keymaster
          Senior Meister

          Hallo Falko,

          ich habe einen kleinen Hof mit 5 Pferden. Bei mir wird der 3100 zum Misten, Holzmachen und Rundballen rangieren benutzt. Dann natürlich auch noch für die üblichen Arbeiten eines Pferdehofes: Mulchen, Düngen, Eggen, etc.. Die meisten Videos hier im Forum sind auch mit meinem 3100 gemacht. Ich bin sehr zufrieden und für meinen zweck ist der 3100 genau richtig. Ich fahre teilweise 1,50m Rundballen, klar wäre das mit einem größeren Traktor einfacher und ich würde auch einen größeren Traktor bevorzugen, wenn ich 20 Pferde hätte. Aber ich bewege im Jahr max. 15 Rundballen. Dann nutze ich meinen Mulcher mit 280 kg als Heckgewicht, fahre langsam und das klappt prima.

          Also von zusammenfassend ein klares Votum für den 3100.

          VG

          Alexander Nieland

          #4300

          falcone
          Teilnehmer
            Junior Meister

            Danke für Deine Antwort. Ich habe auch überlegt wieviel man braucht für die beiden Hopser und war der Meinung, dass der kleinere 3100 reichen sollte. Nun war ich nach dem ganzen Lesen verunsichert. Bei uns istes auch eine Preisfrage. 2k mehr für den F36RN sind schon ne Hausnummer.

            #4301

            in-stinkt
            Teilnehmer
              Zweiter Forummeister

              Wir haben auch zwei Pferde. Stand vor der Wahl 3100h oder F36Hn. Geworden ist es ein F47Hn 🙂

              Ich bin froh die F Serie genommen zu haben.  Die mehr PS wären nicht nötig gewesen,  aber preislich war der F47 als spezial Angebot gut.

              Für den Miststreuer unseres Bauern wäre es mit 3100 eng mit dem beladen geworden,  da der nur 2m Überladehöhe hat. Ansonsten kann ich für dein Profil einen Hydrostat empfehlen, ich bin da sehr froh drüber, keinen Schalter genommen zu haben.

              Jetzt haben wir dieses Jahr 1,8m Ballen bekommen, da ist es mit dem 3100 vorbei, genauso bei Gitterboxen voll Holz.

              2000Euro sind schon eine Menge,  keine Frage aber da man nie weiß was auf einen zu kommt ist es schon von Vorteil etwas mehr leisten zu können als aktuell benötigt.

              Unser Profil

              20% Pferdemist verladen

              20% Heuballen aufsetzen/umsetzen

              20% Mulchen mit 175 EFGCH

              10% Wiesenschleppe 2m

              10% Grubber 1,6m

              10% Wurzeln ziehen,  Gitterboxen Holz stapeln, Holz verladen

              10% Heu und Sand mit Hänger für die Pferde transportieren

               

               

              Außerdem kann ich mal nen Ballen verladen ohne Heckgewicht, dass ist beim 3100 nicht drin. Ich bin froh den Mehrpreis auf mich genommen zu haben. Aber ein 3100 wäre durchaus ausreichend

              #4302

              falcone
              Teilnehmer
                Junior Meister

                Danke für Eure Antworten. Ich habe zu Hause auch nochmal mit der Geschäftsleitung gesprochen und die gibt mir nur den 3100 frei. 🙂 Ich denke für uns Hobbybauern reicht der Traktor aus, da unser Hof auch nicht so groß ist. Ich hab jetzt einen mit BL05 Frontlader und Schaufel für 14,9k. Ich denke für ein Neufahrzeug ein faires Angebot.

                #4303

                in-stinkt
                Teilnehmer
                  Zweiter Forummeister

                  14900 mit FL ist echt ein super Angebot!

                  Für das was du vor hast auf jeden Fall ausreichend

                   

                  #4304

                  in-stinkt
                  Teilnehmer
                    Zweiter Forummeister

                    So sah das bei uns vorher aus

                    So wurde aus ner schweißtreibenden Tagesaufgabe 15 Minuten voller Spaß;)

                    #4319

                    mathias
                    Teilnehmer
                      Junior Meister

                      ich hatte längere zeit einen 2900.

                      wenn du frontladerarbeiten machen willst ist der nicht die erste wahl, da die achse auf dauer undicht wird. habe sie damals 2 mal abdichten müssen.

                      würde an deiner stelle einen aus der f serie nehmen.

                      mathias

                      #4320

                      jurgen
                      Teilnehmer
                        Meister

                        ich fahre den F47Rn.

                        wir haben 5 Pferde auf dem Hof

                        bin sehr froh nicht einen kleineren genommen zu haben.

                        die quaderballen 260x120x60 machen den hinten schon leicht trotz 250kg Gewicht

                        #4341

                        falcone
                        Teilnehmer
                          Junior Meister

                          So große Ballen haben wir gar nicht …. wir haben entweder Standardrundballen 140iger oder Quaderballen 200cm. habe dieses Jahr Heu auf Wunsch bestellt 120iger Ballen, weil ich die auch in die Scheune auf den Dachboden bekomme. Somit kann ich mehr einlagern.Der „kleine“ ist glaub ich zum rangieren besser, da wir nicht so viel Platz auf unserem kleinen Hof haben.  Danke für Eure Antworten.

                          #4342

                          falcone
                          Teilnehmer
                            Junior Meister

                            Das soll er werden:Das soll er werden

                             

                            #4344

                            anieland
                            Keymaster
                              Senior Meister

                              Ich würde den Frontlader ohne Parallelführung nehmen. Das ist noch mal ganz schön zusätzliches Gewicht und der Kippwinkel ist nicht so groß.

                              #4349

                              mcgoggo
                              Teilnehmer
                                Senior Meister

                                Hallo Falcone,

                                der 3100 steht bei Ralf Sommer in Lippstadt richtig? Da habe ich meinen 2200 auch geholt. Sehr netter Händler, kann ich absolut empfehlen.

                                Gruss Marcus

                                #4360

                                falcone
                                Teilnehmer
                                  Junior Meister

                                  Hallo McGoggo,

                                  ja genau. Er will nächste Woche den Traktor zu uns in die Niederlausitz bringen. ich bin schon gespannt und aufgeregt. Wie zufrieden bist du mit deinem 2200?

                                Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

                                Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

                                An den Anfang scrollen