Überspringen zu Hauptinhalt

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lmtb30 vor 1 Woche, 5 Tagen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #5420

    lex-ch
    Teilnehmer
      Mitglied

      Hallo liebe Branson Gemeinde,

      hab als Forum und Branson Neuling mal eine Frage an die stolzen F36/47 Besitzer:

      möchte an meinen F36 RN ein orig. Zugmaul mit Lagerbock anbauen.

      Jetzt würde mich interessieren, welche max. Zugmaul-/Kopplungshöhe (Bodenhöhe) damit erreicht werden kann ? Das Zugmaul ist ja im Lagerbock höhenverstellbar, soweit ich gesehen habe.

      Besten Dank, Christian

      #5425

      lmtb30
      Teilnehmer
        Meister

        Hallo Christian,

         

        das Zugmaul ist bei mir  im oberen Teil des Lagerbockes eingeschoben. Die mittlere Höhe beträgt ca. 70 cm.

        Im unteren Teil des Lagerbockes befindet sich bei mir die Anhängevorrichtung mit dem Kugelkopf. Das Zugmaul müsste auch hier eingeschoben werden können,  habe ich aber bisher nicht probiert und auch bisher nicht gebraucht. Die mittleren Höhen wären dann ca. 50cm, 40 und 30 cm.

        Gruß Rüdiger

         

        • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 5 Tagen von  lmtb30.
        • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 5 Tagen von  lmtb30.
        #5433

        maxw
        Teilnehmer
          Meister

          Hallo Christian,

          Ja genau so ist es bei mir auch. Du musst jedoch das zugpendel sowie die Vorrichtung dafür abbauen um die unteren 3 Höhen nutzen zu können, sonst kannst du vom Platz her kein Zugmaul von unten her einhängen.

           

          Gruß Max

          #5479

          lex-ch
          Teilnehmer
            Mitglied

            Hallo Rüdiger, Max,

            besten Dank für die Infos…. Werde das Geld nun wohl doch investieren, ist ja nicht gerade günstig, aber die Behelfslösung mit Ackerschiene geht ja für die Strasse nicht….

            Wisst Ihr, ob man dann noch mit dem Zugmaul separat zum TÜV muss ?

            Danke, Christian

            #5481

            maxw
            Teilnehmer
              Meister

              Hallo,

              Nein musst du meiner Meinung nach nicht. Ich habe es original gekauft, von scharmüller, und dass sind ja zugelassene Anhängerkupplungen.

              Ich bin nächste Woche mit nem anderen Traktor beim TÜV. Da frage ich aber nochmal gezielt nach.

              #5482

              lmtb30
              Teilnehmer
                Meister

                Hallo Christian,

                wie von Max beschrieben ist eine TÜV-Abnahme nicht nötig, da es sich um ein Anbauteil mit Zulassung handelt.

                Gruß Rüdiger

                 

                • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 5 Tagen von  lmtb30.
              Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

              Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

              An den Anfang scrollen