Überspringen zu Hauptinhalt

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  poweber vor 5 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #4465

    poweber
    Teilnehmer
      Meister

      Hallo,

      vorne rechts gibt es die „DPF“-Lampe. Hat wohl etwas mit dem „Diesel Partikel Filter“ zu tun.  Laut Handbuch geht die an, wenn DPF „forced to be operated“.

      Nur was genau sagt mir das?

      Heute – es war recht kalt, aber der Motor betriebswarm, ging die immer wieder an und aus.

      Muss ich mir Sorgen machen? Braucht der Trakki einen Schal im Winter 😉

      #4686

      poweber
      Teilnehmer
        Meister

        da es leider keine Antwort gab, will ich zumindest den aktuellen Stand kurz hier dokumentieren.

        Der Traktor hat unter 100 h und wird eher selten über längere Zeit genutzt.

        Deshalb soll nun laut Händler der Partikelfilter „zu“ sein. Ich soll den traktor bei knapp über 2000 U/Min. für mindestens 30 Minuten warmlaufen lassen.

        Technisch soweit nachvollziehbar und es gibt wohl auch ein Schreiben von branson dazu.

        Allerdings frage ich mich schon, wie realistisch das ist, wenn nach 100 h der Kat zugeht? Ich meine – ein Traktor ist kein Langstreckenfahrzeug und viele werden den so wie ich immer relativ kurz für Arbeiten benutzen?

        Unabhängig davon bin ich letztens beim Heu-Stapeln gut eine stunde permanent gefahren. NAtürlich nicht mit Vollgas. Aber selbst das reicht wohl nicht aus?

        #4701

        poweber
        Teilnehmer
          Meister

          Hier das Schreiben von branson.

          Ich muss dazu sagen, dass mit diesen Einschränkungen – die mir vor dem Kauf hätten mitgeteilt werden müssen – der Traktor in dem von mir gewünschten Bereich nicht eingesetzt werden kann.
          Ich habe den doch extra für z.B. „Holzmachen“ und kleinere Transportaufgaben in einer „Hobbylandwirtschaft“ gekauft.
          Soll ich jetzt also alle 20 Betriebsstunden eine halbe Stunde mit „Vollgas“ auf dem Hof im Kreis fahren? Weil – zugelassen ist der im Moment nicht, weil ich keine günstige Versicherung finde.
          Was nun???
          In meinen Augen auf jeden Fall eine klare Warnung an alle, die sich einen 6225 kaufen wollen.
          Ich bin extrem verärgert.

          Dateianhänge:
          You must be logged in to view attached files.
          #4704

          jkerzendorf
          Teilnehmer
            Junior Meister

            Hallo poweber,

            ich denke nicht, daß Branson dafür etwas kann. Ich vermute, daß hier eine EU-Richtline umgesetzt wird.

            Ich hatte mal ein Auto mit DPF. Wenn ich damit ein paarmal Kurzstrecke gefahren bin musste der auch immer in die Werkstatt. Zum Glück war das ein Firmenwagen. In der Werkstatt haben die den auch immer auf dem Hof bei laufendem Motor „Freigebrannt“. Dazu haben die einen Laptop angeschlossen und dazu ein spezielles „Freibrenn-Programm“ gestartet. Das Auto lief dann mindestens 30 Minuten mehr oder weniger auf Vollgas.

            Wenn Du ohnehin nicht am öffentlichen Straßenverkehr teilnimmst könnte das Durchbohren des Filters eine Option für Dich sein?!

            Grüße

            Jörg

            #4705

            loetlampe
            Teilnehmer
              Meister

              Kannst Du nicht im Zapfwellenbetrieb beim Holzmachen die Zeit rumkriegen?

               

              #4706

              poweber
              Teilnehmer
                Meister

                für das Holzmachen nutze ich einen kleinen Automaten mit Elektrik-Trick 😉

                Den Branson brauche ich dann um die Stämme auf den Fördertisch zu legen, wobei ich natürlich nicht immer mit Vollgas fahre.

                Nur die Stämme über 25 cm gehen über den normalen Spalter und das kommt Gott sei Dank eher selten vor.

                „Durchbohren“ ist keine Option – vielleicht finde ich doch einmal eine günstige Versicherung um den Traktor anzumelden. Und ganz ehrlich kann ich auch nicht sagen, ob das dennoch dem Motor schaden könnte.

                EU-Richtlinie ist ja gut und schön, technisch und rechtlich ist das auch alles soweit nachvollziehbar. Aber meiner Meinung nach sollte man das vorher wissen.

                Und – ich habe gerade einmal 9ß Betriebsstunden auf dem Zähler. Der Traktor ist quasi „neu“.

                Dazu steht auch nichts im Handbuch und der Verkäufer hätte das erwähnen sollen (wobei ein „Nachtrag“ dafür spricht, dass branson das Problem nicht vorhergesehen hat und jetzt darauf reagieren muss, weil sich schon einige andere darüber beschwert haben.) Die Nutzung war doch ein wichtiger Teil der Traktorauswahl und der Verkaufsverhandlung.

                Ich denke, ich werde den Distributor kontaktieren und mich dort beschweren. Wobei der wahrscheinlich soundso schon in diesem Forum mitliest 😉

                Er kann mich dann gerne per PN kontaktieren.

                Gruß

                #4709

                nachbar
                Teilnehmer
                  Junior Meister

                  Hallo poweber,

                  habe auch nur eine Verwendung im Kurzzeitbetrieb für den Traktor.

                  Ein Bekannter erzählte mir von Problemen mit dem DPF bei Baumaschinen und wir selber hatten Probleme mit mit Abgasreinigung bei VW nach Softwareupdate.

                  Darauf haben wir uns für einen 5025 ohne DPF entschieden, auch wenn mir die mehr PS gefallen hätten.

                  Gruß

                  #4710

                  poweber
                  Teilnehmer
                    Meister

                    Tja – ich sag’s ja – hätte ich es vorher gewusst…
                    Für mich war das „Mehr an Power“ durchaus ein Argument.

                    Von „DPF-Probemen“ hatte keiner was gesagt und gerade das regt mich auch auf.

                    Ich denke, dieses Problem gibt es bei allen modernen Traktoren in dieser Klasse bzw. mit dieser Nutzung.

                    Das hätte der Verkäufer vor dem Verkauf ansprechen müssen…

                    Gruß POW

                  Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

                  Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

                  An den Anfang scrollen